Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir informieren Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. Der Inhalt und Umfang der Datenverarbeitung richtet sich maßgeblich nach den jeweils von Ihnen beantragten bzw. mit Ihnen vereinbarten Produkten und Dienstleistungen.

Verantwortlicher für die Datenerhebung

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Raiffeisen-IMPULS Finance & Lease GmbH
Dr.-Emil-Brichta-Str. 9 94036 Passau
Telefon: +49 851 93183 0
E-Mail: info@ril.de

Bei allen datenschutzrechtlichen Anliegen wenden Sie sich bitte unter Nennung hinreichender Angaben zur Individualisierung Ihrer Person (z. B. Name, E-Mail-Adresse) an:

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Norbert Rauch
atarax - Norbert Rauch Consulting e.K.
Dr-Dassler-Str. 57
91074 Herzogenaurach

Tel.: 0700 22 55 28 27
E-Mail: datenschutz@atarax.de
 

UMFANG DER DATENVERARBEITUNG

Wir speichern personenbezogene Daten insofern, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt lediglich zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen (u.a. im Rahmen der Angebotserstellung, Beratung, Vertragsabwicklung und bei der Kontaktaufnahme oder für Nachfragen) soweit dies erforderlich ist. Eine automatische Erhebung personenbezogener Daten findet nicht statt. 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. 


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten 

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
 
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
 
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
 
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
 

Dauer der Speicherung

Grundsätzlich erfolgt eine Löschung der Daten, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus der Abgabenordnung (AO) oder anderen gesetzlichen Vorgaben ergeben.

STATISTISCHE AUSWERTUNG

Auf dem Webserver (Raiffeisen Informatik Center Steiermark GmbH) werden beim Besuch dieser Seite automatisch Log-Files aufgezeichnet. Diese Daten beinhalten:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers 
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt 

Diese Informationen werden alle ohne Personenbezug protokolliert und dienen statistischen Zwecken. Die Daten dienen dazu, die Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und das Angebot entsprechend zu verbessern. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.


SICHERHEIT IHRER DATEN

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.


E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Informationen, die per Mail unverschlüsselt versendet werden, prinzipiell von Unbefugten eingesehen werden können. Wir übernehmen deshalb keine Garantie für die Vertraulichkeit dieser Datenübermittlung. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es daher empfehlenswert, den Postweg zu nutzen.


Bewerbung per E-Mail

Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt, z.B. Bewerbungsunterlagen, an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, die Anhänge (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern. Bitte nehmen Sie zu diesem Zweck Kontakt auf mit dem in den Ausschreibungen ausgewiesenem Ansprechpartner.


Datenweitergabe an Dritte

Wir geben ohne Ihre Zustimmung keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, dies ist auch ohne Ihre Zustimmung gesetzlich ausdrücklich erlaubt oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Aufforderung erforderlich.
 

Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Der Besuch unserer Webseiten ist generell ohne Angaben persönlicher Daten möglich. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseiten werden Daten, so genannte Session-Cookies, auf Ihrem Computer gespeichert, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung enthalten. Im Rahmen der Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind und zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, werden wir den Abschluss des Vertrags oder die Ausführungen des Auftrags in der Regel ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und folglich beenden müssen. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, hinsichtlich für die Vertragserfüllung nicht relevanter bzw. gesetzlich und/oder regulatorisch nicht erforderlicher Daten, eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen.
 

Änderung der Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzgrundsätze können im Laufe der Zeit überarbeitet werden, wenn wir weitere Serviceangebote, neue Funktionen hinzugefügt oder neue gesetzliche Anforderungen umgesetzt werden müssen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzgrundsätze jederzeit zu ändern und die überarbeitete Fassung auf unsere Website einzustellen. Die überarbeitete Fassung wird zu dem Zeitpunkt wirksam, zu dem wir sie auf der Seite einstellen.

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie in den gesetzlich vorgesehenen Fällen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung bzw. Löschung. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann. Beschwerden können sie an das Bayerische Landesamt für Datenaufsicht (BayLDA), Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach richten.


Externe Verbindungen (Link)

Externe Links öffnen sich immer in einem neuen Fenster. Durch gesetzte Links vermitteln wir Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 8 Telemediengesetz). Für diese durch die Linknutzung erreichbaren Inhalte sind wir nicht verantwortlich, da wir die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht gewählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert haben. Eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser Informationen erfolgt wegen der gewählten Aufrufund Verlinkungsmethodik durch den Betreiber (Hosting, GRZ IT Center Linz GmbH) unserer Webseiten nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit für uns und für den Datenschutz für diese fremden Inhalte ergibt. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir die fremden Inhalte jedoch daraufhin überprüft, ob durch diese eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.


Kunden- und Informationsseiten

Bestimmte Bereiche der Website stehen nur registrierten Benutzern zur Verfügung. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben:

  • Name, Vorname
  • E-Mail

Bei der Individualisierung werden die Daten über die Nutzung des Informationsangebots ggf. ausgewertet, um die Interessen und den Bedarf des Nutzers zu ermitteln und ihm entsprechende Informationsangebote zu unterbreiten. Im Zeitpunkt der Registrierung werden zudem folgende Daten gespeichert:

  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung

Der Nutzer erklärt sich mit der Registrierung damit einverstanden, dass die nutzungsbezogenen Daten (Art, Umfang, Zweck und Dauer dieser Verarbeitung) erfasst, gespeichert und genutzt werden und in der internen Bankorganisation der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG weitergegeben und von diesen jeweils gleichermaßen verarbeitet, und benützt werden können.

Mit Absendung des vom Interessenten ausgefüllten Online-Registrierungsformulars bestätigt der Benutzer, dass die von ihm angegebenen Daten vollständig und richtig sind bzw. dass er die im Formular gestellten Fragen wahrheitsgemäß beantwortet hat.


Newsletterinformationsdienst

Beachten Sie bitte dass diese Newsletter-Services nicht in allen angeschlossenen Unternehmen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG zur Verfügung gestellt werden. Eine Registrierung für SMS oder Newsletter-Service erfolgt nur in Österreich und unterliegt der dortigen Gesetzgebung.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne eigenständige Angabe Ihrer personenbezogenen  Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets, um die Nutzung der Website ermöglichen zu können oder auf freiwilliger Basis. Beispielsweise ist die Verarbeitung der IP-Adresse technisch bedingt und kann nicht unterbunden werden.

KONTAKTFORMULAR

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen und übermittelten Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Damit verfolgen wir unser berechtigtes Interesse, Ihnen bestmöglichen Service anbieten zu können sowie Ihnen Wege zu eröffnen, mit uns Informationen auszutauschen.

GEWINNSPIELE

In Zusammenhang mit von uns angebotenen Gewinnspielen werden Ihre Daten zur Abwicklung des Gewinnspiels verwendet. Nähere Informationen, wie zum Beispiel die Empfänger von Daten, die Aufbewahrungsdauer oder andere Verarbeitungszwecke, in welche Sie eingewilligt haben, erhalten Sie beim jeweiligen Gewinnspiel.

COOKIES

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Cookies sind Textdateien, die beim Besuch der Website auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Wir verwenden Cookies, um anonymisierte Analysen der Benutzung der Website durchzuführen.  Cookies setzen wir weiters dazu ein, Ihnen zusätzliche Funktionen auf der Website anbieten zu können, um Interaktionen mit der Webseite einfacher zu gestalten und eine fehlerfreie Anwendung sicherzustellen (z.B. zur Erleichterung der Navigation auf einer Website oder um Ihre Präferenzen und Einstellungen für den nächsten Besuch zu speichern).

Technisch erforderliche Cookies: Diese Cookies sind für die grundlegenden Funktionen der Website notwendig und dienen dazu, Ihre Benutzereinstellungen und Präferenzen speichern zu können (z.B. das Speichern Ihrer Eingabe in Formularfeldern zum Schutz vor ungewolltem Verlust) sowie die Authentifizierung bzw. ELBA Sessions zu ermöglichen und sicher zu gestalten. Diese Cookies ordnen Ihrem Browser eine zufällig generierte ID zu. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen an der sicheren Gestaltung und komfortablen Nutzung unserer Inhalte bzw. allgemein zur Erbringung unserer Dienstleistungen auf der konkreten besuchten Webseite. Es werden keine Informationen über Sie gesammelt, die für Marketing und Statistikzwecke verwendet werden. Des Weiteren können wir Informationen zur Betrugsprävention und zur Abwehr von den dienstüberlastenden Anfragen nutzen (Denial of Service-Attacken). Diese Kategorie von Cookies kann nicht deaktiviert werden.

Anonyme Statistiken: Hierbei handelt es sich um unmittelbar nach Cookie-Setzung bzw. Aufruf der Website anonymisierte Informationen, die es uns ermöglichen Erkenntnisse über die Nutzung, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von Websites bzw. Apps zu erhalten, unsere Inhalte zu bewerben, gezielt zu platzieren sowie diese laufend verbessern zu können. 

Wir führen eine Reichweiten- und Performancemessung durch: Wir erhalten Informationen über die Anzahl der Besucher der Website, zu Seitenaufrufen sowie zu  Nutzungsgewohnheiten der Besucher einer Website oder App. Dieser Verarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch die vorliegende Auswahlmöglichkeit, Ihre Browser Einstellungen sowie durch einschlägige Plugins (z.B. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) widersprechen. Eine Verarbeitung erfolgt bis zu einem etwaigen Widerspruch Ihrerseits. 

Personalisierungs-Cookies:  Wir verwenden personenbezogene Cookies, Pixel und Skripte als eine Möglichkeit, die Effektivität und den Erfolg unserer Marketingmittel zu bewerten und diese besser auszurichten. Diese Mittel werden eingesetzt, um auf Basis der Analyse Ihres Verhaltens Rückschlüsse auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zu ziehen sowie Segmentierungen von Benutzern mit gleichen oder ähnlichen Interessen und Bedürfnissen vornehmen zu können, so dass wir Ihnen in weiterer Folge bedarfsgerecht, interessensbezogen und zielgerichtet Werbung bzw. Inhalte offerieren können. Die Verarbeitung erfolgt für eine maximale Dauer von drei Jahren bzw. bis zum Widerruf. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende des Besuchs unserer Website wieder gelöscht (sogenannte Session-Cookies).

Cookies können blockiert, deaktiviert oder gelöscht werden. Hierfür steht Ihnen eine Vielzahl von Werkzeugen zur Verfügung (einschließlich Browser-Steuerelemente und -Einstellungen).  Informationen hierzu finden Sie im Hilfebereich des von Ihnen benutzten Webbrowsers. Bei der Deaktivierung aller von uns verwendeten Cookies kann z.B. die Darstellung der Website eingeschränkt sein.

JAVASCRIPT UND ZÄHLPIXEL

Auf unserer Website werden Cookies und weitere marktübliche Websteuerelemente insbesondere dazu angewendet, um unseren Internet-Auftritt steuern und verbessern zu können (JavaScript und Zählpixel). Alle Daten werden rein anonym erfasst. Hiermit können wir Informationen erfassen, um zu prüfen, für welche Bildschirmgrößen, Browser und Betriebssysteme unser Internet-Auftritt optimiert werden sollte.  Javascript ist eine Programmiersprache um Benutzerinteraktionen auszuwerten, Inhalte zu verändern, nachzuladen oder generieren zu können.

RAIFFEISEN WEB ANALYTICS

Auf dieser Website wird die Software "Raiffeisen Web Analytics" zur anonymisierten Analyse der Website Nutzung eingesetzt. Ihre IP-Adresse wird für Analysezwecke durch die Löschung der letzten 8 Bit umgehend bei Aufruf einer Website anonymisiert. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Anwender ermöglicht. Durch die Auswertung dieser Daten können wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse dieser Nutzer gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebotes noch weiter zu verbessern. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir erfassen u.a. folgende Daten: besuchte Seiten, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Verweildauer, Browserversion, Bildschirmauflösung, Betriebssystem, das Land sowie die vorige Website, über die eine Seite aufgerufen wurde.

Als IT-Dienstleister wird für uns die Raiffeisen Rechenzentrum GmbH tätig, welche Ihre Daten nur im Rahmen der Leistungserbringung verarbeitet.

YOUTUBE VIDEOS

Wir haben YouTube-Videos auf unserer Webseite eingebunden, die auf "www.youtube.com" gespeichert und von unserer Webseite direkt abspielbar sind. Diese sind alle im so genannten "erweiterten Datenschutzmodus" eingebunden, das heißt, dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden auf Ihrem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als YouTube-Betreiber übertragen. Beim Abspielen von bei YouTube gespeicherten Videos werden mindestens folgende Daten an Google, Inc. übertragen: IP-Adresse und Cookie-ID, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Spracheinstellung des Browsers, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie Kennung Ihres Browsers. Die Datenübertragung erfolgt unabhängig davon, ob Sie bei Google ein Nutzerkonto innehaben, über das Sie eingeloggt sind, oder ob für Sie kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube bzw. Google, Inc. speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google Inc. als Betreiber von YouTube richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google, Inc. erhalten Sie auf www.google.at/intl/de/policies/privacy/. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.

ONLINEPRÄSENZEN IN SOZIALEN MEDIEN

Unsere Onlinepräsenzen in sozialen Netzwerken bzw. auf Plattformen dienen der Kommunikation und Information von Interessenten bzw. Kunden.

Dabei kann die Verarbeitung von Nutzerdaten außerhalb der Europäischen Union erfolgen. Dadurch kann die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden. Unter dem Privacy-Shield zertifizierte US-Anbieter verpflichten sich jedoch damit, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

In der Regel werden die Nutzerdaten  für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet, z.B. zur Erstellung von Nutzungsprofilen. Diese Nutzungsprofile können u. a. dazu dienen,  den Nutzerinteressen entsprechende Werbeanzeigen zu schalten. Dafür werden Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert, mit deren Hilfe das Nutzungsverhalten und die Interessen des Nutzers gespeichert werden. In den Nutzungsprofilen können darüber hinaus auch Nutzerdaten geräteübergreifend gespeichert werden (dies betrifft vor allem bei der betreffenden Plattform eingeloggte User). Uns ist es möglich zielgruppenorientierte Werbung zu schalten und eine anonymisierte Analyse der Nutzung unserer Onlinepräsenz durchzuführen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Artikel 6 Abs. 1f DSGVO. Wird der Nutzer um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten (eine Einverständniserklärung z.B. durch das Aktivieren eines Kontrollkästchens bzw. Bestätigung einer Schaltfläche), ist Artikel 6 Abs. 1a DSGVO, Artikel 7 DSGVO die Rechtsgrundlage der Verarbeitung.
Wir verweisen auf die u. a. Anbieterinformationen für eine detaillierte Darstellung der Verarbeitungen und Widerspruchsmöglichkeiten.

 

Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

​Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/ 

Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy 

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA)

Datenschutzerklärung und Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/ 

 

Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)

Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy

Opt-Out: https://twitter.com/personalization 

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active 

 

LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland)

Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active

 

Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland)

Datenschutzerklärung und Opt-Out: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

BEWERBUNGEN

Falls Sie sich schriftlich, per E-Mail oder Kontaktformular bei uns bewerben, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns zum Zweck der Anbahnung des Dienstverhältnisses verarbeitet. Sollten wir Ihre Daten für andere Zwecke verarbeiten wollen, werden wir Sie gesondert um Ihre Einwilligung bitten. Dies erfolgt beispielsweise für die Evidenzhaltung, um Ihre Daten für zukünftige und ähnliche Stellenausschreibungen verwenden zu können.

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich 12 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht, es sei denn Sie haben ausdrücklich erklärt, dass wir Ihre Unterlagen in Evidenz halten dürfen. Falls Sie die Stelle, für die Sie sich beworben haben, annehmen, verarbeiten wir Ihre im Bewerbungsverfahren angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Dienstverhältnisses und nur solange, wie gesetzliche Bestimmungen eine Aufbewahrung vorsehen.

PROTOKOLLIERUNG AM WEBSERVER

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseite sowie bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufes einer Datei auf dem Server werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Für uns ist nicht unmittelbar nachvollziehbar, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Wir versuchen auch nicht, diese Informationen zu erheben. Das wäre nur in gesetzlich geregelten Fällen und mit Hilfe Dritter (z.B. Internet Service Provider) möglich. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: Die IP-Adresse, der Name der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, sowie die Meldung, warum ein Abruf gegebenenfalls fehlgeschlagen ist, der Name Ihres Internet Service Providers, gegebenenfalls das Betriebssystem, die Browsersoftware Ihres Computers sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Dieses besteht darin, Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in Sonderfällen aufgrund der berechtigten Interessen von uns oder legitimierter Dritter an der Rechtsverfolgung oder nach Auftrag von gesetzlich dazu ermächtigten Behörden oder Gerichten.

Wir speichern Daten zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Homepage grundsätzlich für eine Dauer von drei Monaten. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen oder rechtliche Ansprüche zu verfolgen.

Zu den oben genannten Zwecken lassen wir Ihre personenbezogenen Daten durch folgende Dienstleister verarbeiten: die Raiffeisen Informatik GmbH, die GRZ IT Center GmbH und die Raiffeisen Informatik Center Steiermark GmbH.

EMPFÄNGER IHRER DATEN

Sämtliche in dieser Datenschutzerklärung angeführten Auftragsverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

Einige der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Hierbei bedienen wir uns auch Empfängern, welche nach den Vorgaben des "privacy shield" dem Datenschutzniveau der Europäischen Union entsprechen (Beschluss der Kommission am 12. Juli 2016). Darüber hinaus  verpflichten wir auch Empfänger in Drittstaaten vertraglich dazu, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

IHRE RECHTE NACH DER DSGVO

Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie in den gesetzlich vorgesehenen Fällen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung bzw. Löschung. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann. Beschwerden können sie an das Bayerische Landesamt für Datenaufsicht (BayLDA), Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach richten.

Sektorunternehmen Raiffeisen

  • österreichische Raiffeisenbanken und Raiffeisenlandesbanken
  • Raiffeisen Bausparkasse Gesellschaft m.b.H.
  • Raiffeisen Bank International AG
  • Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • UNIQA Österreich Versicherungen AG ı Valida Holding AG 
  • Raiffeisen Centrobank AG

 

Unternehmen des Konzerns der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich als Teil der Raiffeisen nahestehenden Unternehmen („Unternehmen der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich“):

  • Raiffeisen-IMPULS-Leasing Gesellschaft m.b.H.
  • Raiffeisenbanken Service GmbH
  • RVD Raiffeisen Versicherungsdienst GmbH
  • RVM Versicherungsmakler GmbH
  • RVB Raiffeisen Versicherungsberatung GmbH
  • A.C.I.C. Kreditversicherungsmakler GmbH
  • Dr. Friedrich E. Hörtkorn GmbH
  • Real-Treuhand Projekt- und Bauträger GmbH
  • Real-Treuhand Immobilien Vertriebs GmbH
  • Real-Treuhand Bau- und Facilitymanagement GmbH
  • Real-Treuhand MANAGEMENT GmbH
  • Real-Treuhand Baulandentwicklung und Bauträger GmbH 
  • Real-Treuhand Immobilien Bayern GmbH
  • Real-Treuhand Reality s.r.o.
  • Raiffeisen KMU Invest AG 
  • activ factoring AG
  • KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
  • SALZBURGER LANDES-HYPOTHEKENBANK AKTIENGESELLSCHAFT
  • Oberösterreichische Versicherung Aktiengesellschaft
  • Reisewelt GmbH
  • BTU Business Travel Unlimited Reisebürogesellschaft mit beschränkter Haftung